Ihr erfahrener Oralchirurg in Geseke: Dr. Wasim Nasser

Die Oralchirurgie ist ein eigenständiger Bereich der Zahnmedizin. Um diese Leistungen anbieten zu dürfen, müssen sich Zahnärzte entsprechend weiterbilden. Dafür ist eine mindestens vierjährige Vollzeit-Fortbildung mit anschließender Prüfung nötig. Dr. Nasser verfügt über diese anspruchsvolle Qualifikation. Das heißt, Sie haben in unserer Praxis neben der klassischen zahnmedizinischen Behandlung auch noch die Möglichkeit, notwendige operative Eingriffe durchführen zu lassen.

Dr. Wasim Nasser – Ihr Oralchirurg in Geseke.
Folgende oralchirurgische Leistungen bieten wir an:

  • Entfernung verlagerter und retinierter Zähne, die sich nicht in der Mundhöhle, sondern deplatziert im Kiefer befinden.
  • Freilegung verlagerter Zähne – als vorbereitende Arbeit für eine anschließende kiefernorthopädische Behandlung.
  • Plastischer Verschluss einer meist durch operative Eingriffe eröffneten Kieferhöhle, um Entzündungen zu vermeiden.
  • Operative Entfernung von Zysten (Hohlräume im Bereich des Kiefers).
  • Fachgerechte chirurgische knochen- und gewebeaufbauende Eingriffe.
  • Biopsien, also die chirurgische Entfernung von Gewebe zu labordiagnostischen Zwecken.
  • Schleimhauttransplantationen zur Wiederherstellung von Zahnfleischdefekten.
  • Lippenbandentfernung (Frenektomie) – meist bei Kindern, mitunter auch bei Erwachsenen, wenn durch einen zu starken Zug des Lippenbandes das Zahnfleisch zurückgeht.